Deutscher Ligafussball - Fussballstatistik
  Ehrentafel der DFB-Pokalsieger
 
Siege Wappen Verein Gründungs-
jahr
Vereins-
farben
Spielstätten Heutige  Spielklasse

18:


1957, 1966, 1967, 1969,
1971, 1982,  1984, 1986,
1998, 2000,
2003, 2005,
2006, 2008,
2010, 2013,
2014, 2016.
                       

FC Bayern München 1900 Rot-Weiß 1957-1971:
Grünwalder 
Straße
(32.000)

1982-2005:
Olympia-
stadion
(69.267)

seit 2005:
Allianz-Arena
(66.000)
Bundesliga

1


6:


1961, 1991,
1994, 1999, 2004, 2009.


SV Werder Bremen 1899 Grün-Weiß Weserstadion
(35.282)
Bundesliga

1
 

5:

1937, 1972, 2001, 2002,
2011.
FC Schalke 04 1904 Blau-Weiß 1937-1972:
Kampfbahn Glück-Auf
(35000)

2001-2011:
VELTINS-
Arena auf Schalke
(60125)
Bundesliga

1

4:

1974, 1975, 1981, 1988.


Eintracht Frankfurt 1899
(bis 1969 SG Eintracht Frankfurt, 1969 Fusion mit
TG Eintracht Frankfurt zu Eintracht Frankfurt)
Rot-
Schwarz-
Weiß
Wald-
stadion
(60659)
Bundesliga

1

4:

1968, 1977, 1978, 1983.

1. FC Köln 1948 Rot-Weiß Müngers-
dorfer
Stadion
(60.398)
Bundesliga

1

4:

1935, 1939, 1962, 2007.

1. FC Nürnberg 1900 Rot-Weiß

(Spielfarben:
Weinrot, Schwarz,
Schwarz)
1935-1962:
Zerzabelshof
(35.000)

2007:
EasyCredit-
Stadion
(46780)
2. Bundesliga

2

3:

1965, 1989, 2012.
BV Borussia 09 Dortmund 1909 Schwarz-
Gelb
1965:
Stadion
Rote Erde
(30.000)

1989:
Westfalen-
stadion
(68.600)

2012:
Signal Iduna Park
(80.700)
Bundesliga

1

3:

1963, 1976, 1987.

Hamburger
SV
1919 Blau-Weiß-
Schwarz

(Spiefarben:
Weiß-Rot-
Blau)

Volkspark-
stadion
(55.000)
Bundesliga

1

3:

1960, 1973, 1995.

Borussia VfL Mönchen-
gladbach
1900 Grün-Weiß-
Schwarz
Bökelberg
(34.500)
Bundesliga

1

3:

1954, 1958, 1997.

VfB Stuttgart 1893 Weiß-Rot 1954-1958: Cannstadter Wasen (7.000)

1997:
Gottlieb-Daimler-Stadion
(57.000)
2. Bundesliga

2

2:

1940, 1941.

Dresdner
SC 1898
1898
(1945 aufgelöst, 1990 Neu-
gründung,
1998 Abspaltung Fussballab-
teilung als Dresdner SC Fußball 1898, 2007 Rückkehr zum Hauptverein)
Schwarz-
Mohnrot
Ostragehege
(55.000)
Landesklasse Sachsen Ost

7

2:

1979, 1980.

Fortuna Düsseldorf 1895 Rot-Weiß Rheinstadion
(55.850)
2. Bundesliga

2

2:

1990, 1996.

1. FC Kaiserslautern 1900 Rot-Weiß Fritz-Walter-
Stadion
(42.009)
2. Bundesliga

2

2:

1955, 1956.

Karlsruher
SC
1952 Blau-Weiß Wildpark-
stadion
(50.000)
2. Bundesliga

2

2:

1942, 1964.

TSV 1860
München
1899 Weiß-Blau Grünwalder Straße
(32.000)
2. Bundesliga

2

1:

1953.

SC Rot-Weiß Essen 1907 Rot-Weiß RWE-
Stadion
(40.000)
Regionalliga West

4

1:

1959.

Essener
TB Schwarz-Weiß
1900 Schwarz-Weiß Uhlenkrug
(20.000
Oberliga Niederrhein

5

1:

1992.

Hannover-
scher SV 1896
1896 Schwarz-
Weiß-
Grün

(Spiel-
farben:
Rot,
Schwarz, Schwarz)
Nieder-
sachsen-
stadion
(50.100)
2. Bundesliga

2

1:

1936.


VfB Leipzig  (alt)* 1896-1945

1991-2004

(2004 Konkurs und Neu-
gründung als 1. FC Lok Leipzig)
Blau-Weiß VfB-Stadion
Probstheida
(45.000)
 
Regionalliga Nordost
(1. FC Lok Leipzig)

4

1:

1993.

TSV Bayer 04
Leverkusen*
1904
(bis 1984 SV Bayer 04 Leverkusen,
1984 Fusion mit TuS Bayer Leverkusen zu TSV Bayer 04 Leverkusen, 1999
Umbenen-
nung in Bayer 04 Leverkusen)
 Rot-Weiß-Schwarz  Ulrich-Haberland-Stadion (20.000) Bundesliga
(Bayer 04 Leverkusen)

1

1:

1970.

Offenbacher
FC Kickers 1901
1901 Rot-Weiß Bieberer Berg
(25.000)
Regionalliga Südwest

4

1:

1985.

FC Bayer 05
Uerdingen*
1905-1995
(1995 Aufspaltung
in KFC Uerdingen und SC Bayer Uerdingen)
Blau-Rot Grotenburg-Stadion
(34.500)
Oberliga Niederrhein
(KFC Uerdingen 05)

4

1:

1938.

SK Rapid Wien

(heute wieder Österreich)
1898 Grün-Weiß Pfarrwiese Hütteldorf
(25.000)
Bundesliga
Österreich

1

1:

1943.



 
1. Vienna FC Wien*

(heute wieder Österreich)
1894
(1940 Umbenen-
nung in 1. Vienna FC Wien, 1945 Rückbe-
nennung in First Vienna FC Wien)
Blau-Gelb Hohe Warte
(40.000)
 
Regionalliga Ost
Österreich

(First Vienna FC Wien)

3

1:

2015.
VfL Wolfburg 1945 Grün-Weiß Volkswagen-
Arena
(30.000)
Bundesliga

1
 
  Heute waren schon 59 Besucher (292 Hits) hier!