Deutscher Ligafussball - Fussballstatistik
  Oberligisten E
 
Wappen Verein Gründungsjahr Vereinsfarben Spielstätte Oberligajahre

Eberswalde,

FV Motor*
1990
(als SV Motor Eberswalde, 1995 Umbenennung in FV Motor Eberswalde, 2011 Fusion mit FC Freya Marienwerder zum FV Preußen Eberswalde)
Schwarz-
Weiß-
Grün
Westend-
stadion
(6.000)
1991-1993
(SV Motor Eberswalde)

1994-2007

Eberswalde,

SV Motor 1909*
1990-1995
(vorher BSG Motor Eberswalde, 1995 Umbenennung in FV Motor Eberswalde, 2011 Fusion mit FC Freya Marienwerder zum FV Preußen Eberswalde)
Schwarz-
Weiß-
Grün
Westend-
stadion
(6.000)
1991-1993


1994-2007
(FV Motor Eberswalde)

ein Bild
Eching,

TSV
1947  Schwarz-
Weiß 
Willi-
Wiedhopf-
Stadion
(4.000)
1983/84
1985/86

1990-
1993

Edenkoben,

SpVgg 1920
1920 Rot-Weiß  Bieber-
loch
(8.000)
1986/87
1988-1994
1995/96

 
Ederbergland,

FC
1997
(Fusion TSV Battenberg und SV Allendorf)
Rot-Weiß-
Blau
Entenpark Battenberg
(1.500)

oder

Beetwiese
Allendorf
(1.500)
1998-2001

Egelsbach,

SG
1903  Schwarz-
Weiß 
Berliner Platz
(8.000)
1979-1981
1989/90
1991-1994
1997/98


Eichholzer

SV
1948  Grün-
Schwarz-
Weiß
Guerick-
straße
(1.500)
1999- 2002

 
Eilenburg,

FC
1994  Blau-Rot  Illburg-
Stadion
(3.500)
2004-2008

 
Eimsbütteler

TV
1906  Rot-Weiß  Sport-
zentrum Hoheluft
(1.100)
1999-2003

 
Einbeck,

SVG 1905
1979
(Fusion von Einbecker SV 05 und SV Eintracht 1893 Einbeck)
Gelb-Blau Stadion Schützen-
straße
(4.000)
1997-2000
2001/02

Eisbachtaler
 
Sportfreunde 1919
1966
(Fusion von SpVgg Großholbach, SV Girod und TuS Heilberscheid)
Rot-Weiß  Eisbach-
talstadion
Nenters-
hausen
(6.000)
1978-1986
1990-2003

 
Eisenhütten-
städter

FC Stahl*
1990-2015
(vorher BSG Stahl Eisenhütten-
stadt, 2015 Fusion mit SG Aufbau Eisenhüttenstadt, 1. FC Fürstenberg und JFV Eisenhüttenstadt zu FC Eisenhüttenstadt)
Schwarz-
Weiß 
Sportplatz
der Hütten-
werker
(10.000)
1991-1994
2000-2005
(2004/05 Rückzug während der Saison wegen Insolvenz)

 
Eislingen,

1. FC
1914  Blau-Weiß  Stadion im Eichen-
bach
(5.000)
1978-1981

 
Ellingen-
Bonefeld-
Willroth,

SG
1978
(Spielgemein-
schaft von SV Ellingen, TuS Bonefeld und FC Willroth)
Schwarz-
Weiß
Straßen-
haus
(2.000)
1978-1980

 
Elmshorn,

FTSV Raspo*
1890-2004
(2004 Fusion mit Fortuna Langelohe zu FC Elmshorn)
Grün-Weiß  Wilhelms-
straße
(2.500)
1996/97
1998-2004

 
Elversberg,

SV 1907
1907  Schwarz-
Weiß 
Wald-
stadion Kaiser-
linde
(5.000)
1994-1996
1997/98

 
Emden,

BSV Kickers*
1946-2008
(2008 Anschluss von Blau-Gelb Barenburg zu Barenburger SV Kickers Emden)
Blau-Weiß  Dr.-Helmut-
Riedl-
Stadion
(11.000)
1991-1994
1999-2005


 

 
Emmen-
dingen,


FC
1956
(Fusion von FV Emmen-
dingen und SV Emmen-
dingen)
Schwarz-
Weiß 
Neues Elzstadion
(8.000)
1989/90
2005-
2007



 
Emsdetten,

SV 1905
1905  Schwarz-
Weiß 
1978-1980:
Stadion am Wasser-
turm
(6.500)

seit 2002:
Salvus-
Stadion
(6.500)
1978-1980
2002-2007
 

 
Engers,

FV 1907
1907  Grün-Weiß  Stadion am Wasser-
turm
(4.000)
2002-2008

Ensdorf,

FC
1912  Blau-Weiß  Glück-Auf-
Stadion
(12.000)
1979-1983
1984/85

 
Eppingen,

VfB
1921  Schwarz-
Rot
Wald-
stadion (12.000) und
Kraichgau-
stadion
(20.000)
1979/80
1981/82
1990/91


 
Erbach,

FC
*
1919-2009
(2000 Gründung der Spiel-
gemeinschaft  SG Erbach mit dem FSV 06 Erbach, 2009 Auflösung)
Blau-Rot  Sportpark Erbach
(5.000)
1982-1989

Erfurt,

FC Rot-Weiß
1966  Rot-Weiß  Steiger-
wald-
stadion
(23.000)
1992-1994

 
Erfurt-Nord,

FC*
1992
(als SSV Erfurt Nord, 2003 Ausgliederung Fussball-
abteilung als FC Erfurt Nord)
Blau-Weiß-
Rot
Gruben-
straße
(2.000)
1998-2000
(SSV Erfurt Nord)

2003-2005

 
Erfurt-Nord,

SSV*
1992-2003
(vorher SSV UT Erfurt, 2003 Ausgliederung Fussball-
abteilung als FC Erfurt Nord)
Blau-Weiß-
Rot
Gruben-
straße
(2.000)
1998-2000

2003-2005
(FC Erfurt Nord)

Erkenschwick,

SpVgg
1916  Schwarz-
Rot 
Stimberg-
stadion
(14.380)
1978-1980
1981-1994
1999/00
2004-2008


Erzhausen,

SV
1913  Blau-Weiß  Heinrich-
straße
(1.500)
2000-2006

Eschborn,

1. FC*
1930-2016
(2016 Insolvenz und Neu-
gründung als Soccer Club Eschborn)
Weiß-Blau Heinrich-
Graf-
Sport-
anlage
(3.200)
2001-2003
2004/05
2006/07

Esens,

TuS
1861
1925  Blau-Weiß  An der Pelde-
mühle
(5.000)
1989/90
1994-
1996

Essen,

SC Rot-Weiß
1907  Rot-Weiß  Georg-
Melches-
Stadion
(25.600)
1984-1986
1991-1993
1998/99
2010/11


Essener

TB Schwarz-Weiß
1900  Schwarz-
Weiß 
Uhlenkrug
(9.950)
1978-2008

 
Esslingen,

TSVW
1896
(als TSV Wäldenbronn)
Blau-Weiß  See-
wiesen-
stadion
(2.000)
1994-1998

Euskirchener

TSC
1968
(Fusion von Euskirchener SC 1913 und TSV 1848 Euskirchen)
Rot-Gelb-
Weiß
Erftstadion
(8.000)
1999-2001

Eutiner

SpVgg 1908
1908  Blau-Rot Waldeck-
Sportplatz
(3.500)
1990/91
 
  Heute waren schon 27 Besucher (76 Hits) hier!