Deutscher Ligafussball - Fussballstatistik
  Oberligisten D
 
Wappen Verein Gründungsjahr Vereinsfarben Spielstätte Oberligajahre

Darmstadt,

1. FCA 1904
1954
(Abspaltung der SG 1876 Ahrheilgen, bis 1970 1. FC Ahrheilgen, 1970 Umbenennung in 1. FCA Darmstadt)
Schwarz-Blau-Weiß Am Gehmer-
weg
(3.000)
1978-1981

Darmstadt,

SV 1898
1898 Blau-Weiß Stadion am Böllenfall-
tor
(26.000)
1993/94
1998/99
2007/08

Dassendorf,

TuS
1948 Blau-Weiß Am Bornweg
(2.500)
1999-2001
(freiwilliger Rückzug)

Dattenfeld,

FC Germania*

1910-2009
(2009 Fusion mit 1. FC Windeck und TSV Dreisel zu TSV Germania Windeck)
Blau-Weiß Germania-
Sportpark
(1.000)
2007/08

Dellbrücker

SC
1950 Schwarz-
Weiß
Stadion Laumes-
kamp
(3.000)
2005-2008

Delmenhorst,

SV Atlas
1973
(1999 Umbenennung in Delmenhorster SC, 2002 Konkurs und Neugründung als Eintracht Delmenhorst, 2012 Verselbst-
ständigung der Fußballab-
teilung als SV Atlas Delmenhorst)
Blau-Gelb 1976-1983,
1987-1999:
Städtisches Stadion Düsternort-
straße
(12.000)
1986/87:
Sportanlage Tell
(2.000)
1976-1983
1986-1988
1994/95
1998/99

(freiwilliger Rückzug)

Denzlingen,

FC 1928
1928
Weiß-Blau
Einbollen-
Stadion
(5.000)
1999-2002

Dessau,

FC Anhalt*
1990-2004
(vorher ASG Vorwärts Dessau und SG 89 Dessau, 2004 Konkurs und Anschluß an SV Stahlbau Dessau, 2005 Neugründung als ASG Vorwärts Dessau)
Rot-Grün-
Weiß
Paul-Greifzu-
Stadion
(35.000)
1991-1998
1999-2001
2002-2004
(2003/04 wegen Konkurs während der Saison zurückge-
zogen)

Dessau,

SV 1905 (neu)

1905
(1945 aufgelöst, 1950 Gründung BSG Motor Dessau,1989 Umbenen-
nung in SG Waggonbau 05 Dessau, 1995 Neugründung SV Dessau 05)
Schwarz-
Weiß
Schillerpark
(10.000)
2004/05
2006/07

Dietesheim,

SpVgg
1945  Schwarz-
Gelb
Am Wingerts-
weg
(3.000)
1981-1988

Dillenburg,

SSV 
1911  Grün-Weiß  Auf der Bleiche (6.000)  1978-1981

 
Dillingen,

VfB
1906  Schwarz-
Weiß
Parkstadion
(5.000)
1978-1980
1994/95

 

 
Dinslaken,

SuS 1909
1909  Blau-Weiß  Bezirks-
sportanlage Voerder Straße
(6.000)
1994-1999

 
Ditzingen,

TSF
1893  Grün-Weiß  1991-1994:
Stadion Lehmgrube
(4.000)
2000-2002:
Trumpf-
Stadion
(4.000)
1991-1994
2000-
2002

 
Donau-
eschingen,


FV
1972
(Fusion von SV Donau-
eschingen und Sportfreunde Rot-Weiß Donau-
eschingen)
Blau-Rot  Anton-Mall-
Stadion
(3.000)
1994/95

 
Dorf-
merkingen,

Sportfeunde
1922  Rot-Schwarz  Felsen-
straße
(5.000)
1998/99
2000-
2003

Dresden,

1. FC Dynamo*
1966
(als SG Dynamo Dresden, 1990 Umbe-
nennung in 1. FC Dynamo, 2007 Rückbe-
nennung)
Schwarz-
Gelb
Rudolf-
Harbig-
Stadion
(29.900)
2000-2002

Dresden,

SC Borea
1991
(als FV Dresden Nord,
2007 Um-
benennung)
Orange-
Weiß-
Schwarz
Jägerpark
(2.000)
1996-2007
(FV Dresden Nord)

2007/08


 
Dresden-
Laubegast,

FV 1906
1991
(vorher BSG Pentacon Dresden)
Blau-Gelb  Steirische Straße
(2.000)
2002-2005

 
Dresden-
Nord
,

FV*
1991-2007
(Fusion SV SEM Dresden und SV Motor TuR Dresden-
Übigau, 2007 Umbenennung in SC Borea Dresden)
Orange-
Weiß-
Schwarz
1996-2004:
Wurzener Straße (2.000)
2004-2012:
Jägerpark
(2.000)
1996-2007

2007/08
(SC Borea Dresden)
 


 
Dresdner

SC 1898 (neu)
1990
(vorher FSV Lok Dresden, 1998 Fussball-abteilung als Dresdner SC Fußball 98 eigenständig, 2007 Rückkehr zum Hauptverein)
Schwarz-
Mohnrot 
Heinz-
Steier-
Stadion
(35.000)
1992-1994
1995-
1998

2003/04
(Dresdner SC Fußball 98)

Dresdner

SC Fußball 1898
*
1998-2007
(vorher Dresdner SC 98, 2007 Rückkehr zum Dresdner SC 98 und Auflösung)
Schwarz-
Mohnrot 
Heinz-
Steier-
Stadion
(35.000)
1992-1994 1995-1998
(Dresdner SC 98)

2003/04

Dudweiler,

ASC
1912  Blau-Weiß  Brennender Berg
(5.000)
1978-1987
Duisburg,

MSV 1902
1902
(als Meidericher SV, 1967 Umbenennung in MSV 02  Duisburg)
Blau-Weiß  Wedau-
stadion
(31.448)
1986-1989

Dülmen,

TSG
1912 Blau-Gelb  TSG-
Stadion Nordland-
wehr
(5.000)
1993/94
1996-
2003

Düren,

GFC 1909*
1909-2011
(als Gürzenicher FC 1909, 2011 Fusion mit SG Düren 99 zu SG GFC Düren 99)
Gelb-
Schwarz
An der Papier-
mühle (3.000)
2002-2007

Düren,

SG 1899*
1935-2011
(gegründet durch Fusion von SC Germania Düren und SC Düren 03, 2001 Fusion mit SpVgg Schwarz-Weiß Düren zu SG Schwarz-Weiß Düren 99, 2007 Lösung der Fusion, 2011 Fusion mit GFC Düren 09 zu SG GFC Düren 99)
Schwarz-Rot  Westkampf-
bahn
(10.000)
1983-1986

Durlach,

ASV
1902  Blau-Weiß  Turmberg-
stadion
(3.000)
1993-1997
2005/06

Düsseldorfer

TSV Fortuna
1895  Rot-Weiß  1993/94:
Rhein-
stadion
(55.850)
2002-2004:
Paul-Janes-
Stadion
(8.698)
1993/94
2002-
2004

Düsseldorf,

TuRu 1880
1905  Blau-Weiß  Feuerbach-
straße
(8.000)
2004-2008
 
  Heute waren schon 68 Besucher (312 Hits) hier!