Deutscher Ligafussball - Fussballstatistik
  Hochtaunusvereine 2016-17
 

Alle Vereine aus dem Hochtaunuskreis in Hessen 2016/17

Wappen Verein Gründungs-
jahr
Vereins-
farben
Spielstätte Erfolge Spielklasse
 
Bad Homburg,

DJK SV
Helvetia
 1920
(bis 1979 DJK SV Helvetia Kirdorf)
Schwarz-
Weiß
Am Wiesenborn
(Rasen)
Aufstieg in
die Landesliga
2001, Landesligavize-
meister 2004,
Kreispokal
-sieger
1999.
Kreisober-
liga


8
 

Bad Homburg,

SpVgg 1905/1999 Bomber
 2012
(Fusion von SpVgg 05/99 Bad Homburg und FC Bomber Bad Homburg)
Blau-Weiß Sandel-
mühle
(Rasen, 7000)

und

Massen-heimer Weg
(Rasen)
Aufstieg in die Bezirksoberliga
2003, in die Gruppenliga 2009 (SpVgg 05/99 Bad Homburg).
Kreisober-
liga


8
 

Bad Homburg,

SGK 1890
1970
(Fusion aus SG Kirdorf und FC Bad Homburg)
Rot-Blau Am Wiesenborn
(Rasen)
Aufstieg in
die Landesliga
1990,
Kreispokal-
sieger
1977, 1978.
Kreisoberliga

8

Bad Homburg,

TSV Vatanspor
1983  Rot-Weiß-
Blau
Sport-
zentrum Nord-West
(Rasen)
Aufstieg in
die Verbandsliga
2015.
 
Verbandsliga

6
 

Bommers-
heim,

SV 1912
1912  Rot-Weiß Im Himmrich
(Rasen)
Aufstieg in die Kreisliga B 2013. Kreisliga B

10
 
 
Burg-
holzhausen,


TV 
1893 Blau-Weiß Peter-
Geibel-
Straße
(Rasen)
Aufstieg in die Bezirksoberliga
1999 und 2002.
Kreisliga B

10

 
Eschbach,

TuS
1901  Schwarz-
Weiß 
Sportplatz Schulstraße
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
2006 
Kreisliga A
(SG Eschbach/
Wernborn)

9
 
Friedrichs-
dorf,

FSV
1953 Blau-Weiß  Sportplatz
an der
Plantation (Rasen)
Aufstieg in die Kreisoberliga 2012. Kreisober-
liga


8

 
Friedrichs-
dorf,


Sport-freunde
1974  Blau-
Orange 
Sportplatz an der Plantation
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
1993, 1996,
2001 und
2004.
Kreisober-
liga


8
Grävenwies-
bach,
TSV 1908
1908 Blau-Weiß Sportplatz am Steinchen
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
2002.
(SG Gräven-
wiesbach/
Mönstadt/
Wernborn)
Kreisliga B
(SG Mönstadt/
Gräven-
wiesbach)


10
Hattstein,
Spvgg
1972 (Fusion von TSV Jahn Schmitten und TuS Arnoldshain) Blau-Weiß-
Rot
Sportplatz am Schwimmbad Wiegerstraße (Asche)

Sportplatz am Wald Hattsteiner Straße (Rasen)
Bezirksliga-vizemeister 2000. Kreisliga A
(SG Hattstein/
Oberems)

9

 
Hundstadt,

SG
1916  Schwarz-
Weiß
Auf der Struth
(Rasen)
Aufstieg in die Bezirksliga 1997. Kreisliga B

10

 
Königstein,

1. FC-TSG
2003 (SG aus 1. FC Königstein und TSG Falkenstein)  Rot-Weiß-
Grün 
Stadion "Altkönig-
blick"
(Rasen)
Aufstieg in die Gruppenliga Frankfurt West 2014. Gruppenliga

7

 
Köppern,

SV Teutonia
1910 Schwarz-
Gelb 
Sport-
gelände
am Bürgerhaus (Rasen) 
Aufstieg in
die
Bezirksliga
Frankfurt West 1980,1983 und 1985.
Kreisober-
liga

8

 
Kronberg,

EFC
1910  Rot-Weiß  Sportplatz
Wald-
schwimmbad
(Rasen)
Aufstieg in die
Bezirksoberliga
2005 und in die Gruppenliga 2008.
Kreisober-
liga


8

 
Laubach,

FC
1932
(von 1970-1977 FC Laubach/
Gemünden)
 
Rot-Weiß  An der Warth
(Rasen)
Aufstieg
in die
Kreisliga A
2004.
Kreisliga B
(FSG Nieder-lauken/
Laubach)

10

Mammols-
hain,

FC 1910
1910 Rot-Weiß Am Hasen-sprung
(Kunstrasen)
Aufstieg in die Bezirksliga Wiesbaden 1977 und die Kreisoberliga Hochtaunus 2015. Kreisoberliga

8

 
Merz-
hausen,

TuS
1896 Blau-Gelb  Sportplatz TuS Merz-
hausen
(Rasen)
Aufstieg in die Gruppenliga 2008. Gruppen-
liga

7

 
Mönstadt,

SG
1908 Schwarz-
Weiß
Sportplatz Mönstadt
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
2002 (SG Gräven-
wiesbach/
Mönstadt/
Wenborn)
Kreisliga B
(SG Mönstadt/
Gräven-
wiesbach)


10

 
Nieder-lauken,

SG
1947  Grün-Weiß  Wald-
sportplatz
(Rasen)
Aufstieg in die Kreisliga B 2007. Kreisliga B
(FSG Nieder-lauken/
Laubach)

10
 
Nieder-lauken/
laubach,

FSG
2010
(Spiel-gemein-
schaft aus SG Nieder-
lauken und FC Laubach)
Grün-Rot Waldsport-
platz Nieder-
lauken
(Rasen)

An der Warth Laubach
(Rasen)
  Kreisliga B

10

Neu Anspach,

FC
2013
(Fusion von SG Anspach, SG Hausen und SG Westerfeld)
Blau-Weiß Sport-
gelände Hausen
(Rasen)

und

Wald-
sportplatz Westerfeld
(Rasen)
 
Aufstieg
Verbandsliga Hessen Süd
2008 und 2011.
(SG Anspach)
 
Gruppenliga

7

Oberems,

SV Zacken-kicker
1984  Schwarz-
Weiß
Sportplatz am Zacken
(Kunst-
rasen)
Auftstieg in
die Bezirksliga
1998 und in die Kreisoberliga 2009.
Kreisliga A
(SG Hattstein/
Oberems)

9

 
Ober-
Erlenbach,

SG
1945  Grün-Weiß  Sportpark Wingert
(Rasen)
Aufstieg
in die
Landesliga
1976, 1997, 2006 
Gruppen-
liga


7

 
Ober-
höchstadt,


SG
1982
(vorher SKG Ober-
höchstadt)
Blau-Gelb  Sportplatz Altkönig-
straße
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
1996, 1999 
Kreisoberliga

8

 
Oberstedten,

1. FC 1909
1909  Schwarz-
Weiß 
Im Tannen-
wald
(Rasen, 2000)
Aufstieg in
die Gruppenliga
2016
Gruppenliga

7

 
Oberursel,

1. FC 1904 Young Boys
2003 (Fusion 1. FC 04 Oberursel und JSG Young Boys Oberursel)  Schwarz-
Weiß 
Stierstädter Heide
(Rasen)
Aufstieg in die Kreisoberliga 2011. Kreisliga A

9

 
Oberursel,

SC Eintracht
1957  Grün-Weiß  Sportplatz Esch-
bachweg
(Rasen)
Aufstieg in die Verbandsliga 2009. Kreisober-
liga


8

 
Pfaffen-
wiesbach,
 
TSG Vorwärts
1887  Rot-Weiß  Kransberger Straße
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
1998 und in die Kreisoberliga 2009.
Kreisoberliga
(SG Wehrheim/
Pfaffenwies-
bach)


8
 

Reifenberg,

FSV 1953 1883
2016
(Fusion von SG Ober-
reifenberg und FC Reifenberg)
Gelb-
Schwarz
 An der Weilquelle (Kunstrasen) Aufstieg in die Bezirksoberliga 1996.
(als FC Reifenberg)
Kreisliga A

9

Schneidhain,

SG Blau-Weiß 30/70
1970
(vorher FC Schneidhain)
Blau-Weiß Sportplatz Rossert-
straße
(Asche)
Aufstieg in die
Kreisliga A
2005 und 2015.
Kreisliga A

9
 

Seulberg,

SV
1920 Rot-Weiß Wald-
sportplatz
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga/
Kreisoberliga
2003 und 2011.
Kreisliga A

9

Steinbach,

FSV Germania 1908
1973
(vorher TuS 1884/1908 Steinbach)
Blau-Gelb Am Wald-
schwimm-
bad (Rasen)
Aufstieg
in die
Landesliga
1997,
Kreispokal-
sieger 2003.
Kreisliga C

11

Stein-
fischbach,

TuS
1904 Blau-Weiß Industrie-
straße
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
2003 (FSG
Weilnau/
Weilrod/
Steinfischbach)
Kreisober-
liga
(FSG Weilnau/
Weilrod/
Steinfisch-
bach)

8

Stierstadt,

FV
1935 Blau-Weiß Sportplatz am Steinbacher Hohl
(Rasen)
Aufstieg in die Gruppenliga 2010. Kreisober-
liga


7

Usingen,

FC Ay-Yildiz-
spor
2009
(als FC Ay-
Yildizbahce Usingen)
Rot-Weiß Waldsport-
platz Nieder-
lauken
(Rasen)
Aufstieg in die Kreisliga A 2016. Kreisliga A

9

Usinger

TSG
1848 Rot-Weiß Mucken-
äckern
(Rasen)
Erreichen der
2. Hauptrunde
im DFB-Pokal
1975,
Kreispokalsieger
1989, 2000.
Verbandsliga-
Vizemeister 2013.
Verbandsliga

6

Wehrheim,

TSG
1861 Rot-Weiß Am Oberloh
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
1998
(SG Wehrheim/
Pfaffenwiesbach)
Kreisoberliga
(SG Wehrheim/
Pfaffen-wiesbach)

8

Weilnau,

TuS
1957
(bis 1970 TuS Alt-
Neuweilnau)
Rot-Weiß Sportplatz Altweilnau
(Rasen)
Aufstieg in
die Bezirksliga
2003 (FSG
Weilnau/
Weilrod/
Steinfischbach)
Kreisober-
liga
(FSG Weilnau/
Weilrod/
Steinfisch-
bach)

8

ein Bild
Weilrod,

SG
1912
(zunächst SG Rod an der Weil)
Rot-Blau Sportplatz Rod an der Weil
(Rasen)
Aufstieg in die Bezirksliga 2003 (FSG Weilnau/
Weilrod/
Steinfischbach)
Kreisober-
liga
(FSG Weilnau/
Weilrod/
Steinfisch-
bach)
8

Weiß-
kirchen,

1. FC 1906
1906 Blau-Weiß Sportplatz Memeler Straße
(Rasen)
Aufstieg in die Bezirksoberliga
1990 und 2006,
Kreispokal-
sieger 1984.
Kreisoberliga

8

Wernborn,

TG 1902
1902 Grün-Weiß Sportplatz Elfengrube
(Rasen,
6000 Plätze)
Aufstieg in die
Kreisliga A
2004.
Kreisliga A
(SG Eschbach/
Wernborn)

9
 
  Heute waren schon 42 Besucher (114 Hits) hier!