Deutscher Ligafussball - Fussballstatistik
  DDR-Bezirksligisten G
 
Wappen Verein
(Bezirk)
Gründungsjahr Vereins-farben Spielstätte DDR-Bezirks-
ligajahre
Heutige Spielklasse

BSG Einheit Gadebusch*

(Schwerin)
1954-1990
(1964 Umbe-
nennung in TSG Gadebusch,
1981 Umbenennung in BSG Traktor Gadebusch, 1984 Rück-
benennung in TSG Gadebusch, 1984 Rück-
benennung in BSG Einheit Gadebusch, 1990 Rück-
benennung in TSG Gadebusch)
Blau-
Weiß
Am Stadtwald 1954-1957
1959-1964
(BSG Einheit Gadebusch)

1964/65
1968/69
1976-1978
1979-1981
(TSG Gadebusch)

1981/82
(BSG Traktor Gadebusch)

1982/83
(TSG Gadebusch)

1984/85
(BSG Einheit Gadebusch)



Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West
(TSG Gadebusch)

7

BSG Traktor Gadebusch*

(Schwerin)
1981-1982
(Vorher TSG Gadebusch,
1981 Um-
benennung in BSG Traktor Gadebusch, 1984 Rück-
benennung in TSG Gadebusch, 1984 Rück-
benennung in BSG Einheit Gadebusch, 1990 Rück-
benennung in TSG Gadebusch)
Blau-
Weiß
Am Stadtwald 1954-1957
1959-1964
(BSG Einheit Gadebusch)

1964/65
1968/69
1976-1978
1979-1981
(TSG Gadebusch)

1981/82
(BSG Traktor Gadebusch)

1982/83
(TSG Gadebusch)

1984/85
(BSG Einheit Gadebusch)
Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West
(TSG Gadebusch)

7

 
TSG Gadebusch

(Schwerin)
1964
(Vorher BSG Einheit Gadebusch, 1981 Um-
benennung in BSG Traktor Gadebusch, 1982 Rück-
benennung in TSG Gadebusch, 1984 Rück-
benennung in BSG Einheit Gadebusch, 1990 Rück-
benennung in TSG Gadebusch)
Blau-
Weiß
Am Stadtwald 1954-1957
1959-1964
(BSG Einheit Gadebusch)

1964/65
1968/69
1976-1978
1979-1981
(TSG Gadebusch)

1981/82
(BSG Traktor Gadebusch)

1982/83
(TSG Gadebusch)

1984/85
(BSG Einheit Gadebusch)
Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West

7
SG Dynamo Gardelegen*

(Magdeburg)
1955-1961
(1961 Umbenennung in ASG Vorwärts Gardelegen, 1965 Fusion mit BSG Turbine Gardelegen zu BSG Einheit Gardelegen, 1969 Umbenennung in BSG Einheit/Turbine Gardelegen, 1980 in BSG Baufanit Gardelegen, 1990 in SV Gardelegen, 1995 Anschluß an SSV 80 Gardelegen)
Weinrot-
Weiß
Buschhorst-
weg
1960/61 Landesklasse Sachsen-
Anhalt
(SSV 80 Gardelegen)

8

BSG Traktor Gehrden*

(Magdeburg)
1955-1990
(vorher BSG Lok Lübs, 1990 Umbenennung in VfL Gehrden)
Rot-
Weiß
Sportplatz Lübs 1970-1972 Kreisoberliga Jerichower Land
(VfL Gehrden)

9

BSG Aktivist Geiseltal-
Mitte*

(Halle)
1960-1989
(Vorher BSG Aktivist Geiseltal Mücheln, 1989 Fusion mit BSG Chemie Lützkendorf zu SV Braunsbedra)
Schwarz-
Gelb
Stadion des Friedens
(5.000)
1953-1957
(BSG 
Geiseltal Mücheln)

1961-1966
1967/68
1978/79
1982-1985
(BSG Aktivist Geiseltal-
Mitte)
Landesliga Sachsen-
Anhalt Süd
(SV Brauns-bedra)

7

BSG Aktivist Geiseltal
Mücheln*

(Halle)
1950-1960
(Fusion von SG Neumark und SG Mücheln, 1960 Umbenennung in BSG Aktivist Geiseltal-Mitte, 1989 Fusion mit BSG Chemie Lützkendorf zu SV Braunsbedra)
Schwarz-
Gelb
Stadion des Friedens
(5.000)
1953-1957
(BSG 
Geiseltal Mücheln)

1961-1966
1967/68
1978/79
1982-1985
(BSG Aktivist Geiseltal-
Mitte)
Landesliga Sachsen-
Anhalt Süd
(SV Brauns-bedra)

7

BSG Chemie Genthin*

(Magdeburg)
?-1991
(1991 Umbenennung in FSV Borussia Genthin)
Grün-
Weiß
Berliner Chaussee 1974/75 Landesklasse Sachsen-
Anhalt

(FSV Borussia Genthin)

8
 
ASG Vorwärts Glöwen*

(Schwerin)
1960-1989
(1989 aufgelöst)
Rot-
Gelb
Wald-
stadion
1968-1971
1973-1976
1979/80

 
aufgelöst.

BSG Traktor Gnoien*

(Neu-
brandenburg)

?-1990
(1990 Umbenennung in Gnoiener SV 1924)
Blau-
Gelb
Koppelweg 1973-1986 Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern Nord
(Gnoiener SV 24)

7

Aufbau/
Vorwärts Goldberg*

(Schwerin)


1972-1974
(Fusion von BSG Aufbau Goldberg und ASG Vorwärts Goldberg, 1974 Lösung der Fusion, 1989 Auflösung ASG Vorwärts Goldberg, 1990 Umbenennung von BSG Aufbau Goldberg in SSV Aufbau Goldberg, 1991 in TSV Goldberg 02)
BSG Aufbau Goldberg:
Rot-
Blau

ASG Vorwärts Goldberg:
Rot-
Gelb
Schul-
straße
1971/72
(ASG Vorwärts Goldberg)

1972-1974
(Aufbau/
Vorwärts Goldberg)
Kreisoberliga Westmecklen-
burg Ost
(TSV Goldberg 02)

9
ASG Vorwärts Goldberg*

(Schwerin)
?-1989
(1972 Fusion mit BSG Aufbau Goldberg zu Aufbau/
Vorwärts Goldberg, 1974 Lösung der Fusion, 1989 Auflösung)
Rot-
Gelb
Schul-
straße
1971/72
(ASG Vorwärts Goldberg)

1972-1974
(Aufbau/
Vorwärts Goldberg)
aufgelöst.

BSG Aktivist Gommern*

(Magdeburg)
1953-1990
(vorher SG Eintracht Gommern, 1990 Umbenennung in SV Eintracht Gommern)
Blau-
Gelb
Sportforum Gommern 1961/62
1963-1969
1971-1982
Landesklasse Sachsen-
Anhalt
(SV Eintracht Gommern)

8

SG Dynamo Grabow*

(Schwerin)
?-1989
(1989 aufgelöst)
Weinrot-
Weiß
Sportplatz Grabow 1960 aufgelöst.

BSG Medizin Graal-Müritz*

(Rostock)
1953-1990
(Vorher BSG Wismut Graal-
Müritz, 1990 Umbenennung in SV Bau Graal-Müritz, 1998 in TSV Graal-Müritz)
Blau-
Gelb-
Rot
Lindenweg 1979/80 Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern
(TSV Graal-
Müritz)

6

BSG Empor Grabow*

(Schwerin)
?-1990
(1990 Umbenennung in Grabower FC, 2003 Fusion mit SSV Lindenstadt zu SG Ludwigslust/
Grabow)
Gelb-
Blau
Sportplatz Grabow 1952-1956 Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West
(SG Ludwigslust/
Grabow)

7
BSG Traktor Gramzow*

(Neu-
brandenburg)
1976-1986
(vorher SG Gramzow, 1986 Umbenennung in ZSG Gramzow, 1990 in VfB Gramzow)
 
Grün-
Schwarz
 
1976-1978 Sportplatz am See Landesklasse Brandenburg Nord
(VfB Gramzow)

8
 

BSG Traktor Gransebieth*

(Rostock)
1950-1990
(1990 Umbenennung in SV 50 Gransebieth)
Blau-
Gelb
Sportplatz Gransebieth 1973-1976 1. Kreisklasse Nord-
vorpommern-
Rügen Südwest
(SV 50 Gransebieth)

11

BSG Aktivist Gräven-hainichen*

(Halle)
?-1991
(1991 Umbenennung in VfB Gräven-
hainichen)
Blau-
Gelb
Linden-
allee
1963-1974
1977-1991
Landesklasse Sachsen-
Anhalt
(VfB Gräven-
hainichen)

8

BSG Einheit Greifswald*

(Rostock)
1950-1968
(vorher SG Greig Greifswald, 1968 Umbenennung in BSG KKW Nord Greifswald, 1975 in BSG KKW Greifswald, 1990 in Greifswalder SC, 2003 Konkurs und Anschluß an ESV/Empor Greifswald, 2004 Fusion mit Grün-Schwarz Greifswald und Greifswalder SV 98 zu Greifswalder SV 04)
Rot-
Weiß
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1966-1968 Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(Greifswalder SV 04)

6

BSG Empor Greifswald*

(Rostock)
1951-1990
(1990 Umbenennung in TSV Empor Greifswald, 1992 Fusion mit ESV Greifswald zu ESV/Empor Greifswald, 2004 Fusion mit Grün-Schwarz Greifswald und Greifswalder SV 98 zu Greifswalder SV 04)
Blau-
Weiß
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1962/63
1966-1968
Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(Greifswalder SV 04)

6

ESV Greifswald*

(Rostock)
1990-1992
(vorher BSG Lok Greifswald, 1992 Fusion mit TSV Empor Greifswald zu ESV/Empor Greifswald, 2004 Fusion mit Grün-Schwarz Greifswald und Greifswalder SV 98 zu Greifswalder SV 04)
Rot-
Schwarz
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1952-1958
1960
1961-1975
1978-1980
1981-1989
(BSG Lok Greifswald)

1990/91
(ESV Greifswald)
Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(Greifswalder SV 04)

6

BSG Lokomotive Greifswald*

(Rostock)
1951-1990
(1990 Umbenennung in ESV Greifswald, 1992 Fusion mit TSV Empor Greifswald zu ESV/Empor Greifswald, 2004 Fusion mit Grün-Schwarz Greifswald und Greifswalder SV 98 zu Greifswalder SV 04)
Rot-
Schwarz
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1952-1958
1960
1961-1975
1978-1980
1981-1989
(BSG Lok Greifswald)

1990/91
(ESV Greifswald)
Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(Greifswalder SV 04)

6

BSG KKW Greifswald*

(Rostock)
1975-1990
(Vorher BSG KKW Nord Greifswald, 1990 Umbenennung in Greifswalder SC, 2003 Konkurs und Anschluß an ESV/Empor Greifswald, 2004 Fusion mit Grün-Schwarz Greifswald und Greifswalder SV 98 zu Greifswalder SV 04)
Rot-
Weiß
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1981/82
1983-1985
Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(Greifswalder SV 04)

6

ASG Vorwärts Greifswald*

(Rostock)
?-1989
(1989 aufgelöst)
Gelb-
Rot
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1961/62 aufgelöst.
 
HSG Wissenschaft Greifswald*

(Rostock)
1951-1990
(vorher HSG Greifswald, 1993 Rück-
benennung in HSG Greifswald, 1996 Umbenennung in HSG Uni Greifswald, 2010 Verselbst-ständigung der Fußball-
abteilung als FC Pommern Greifswald)
Grün-
Weiß
Volksstadion Greifswald
(12.000)
1961-1964 Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern

(FC Pommern Greifswald)

6

BSG Chemie Greppin*

(Halle)
1948-1990
(vorher SG Greppin, 1990 Umbenennung in VfB Preußen Greppin)
Grün-
Weiß
Karl-Marx-
Straß
1952-1954
1960
1961-1967
1968/69
Kreisliga Anhalt Bitterfeld Ost
(VfB Preußen Greppin)

10

BSG Einheit Greves-
mühlen*

(Rostock)
1957-1991
(vorher BSG Empor Grevesmühlen, 1991 Umbenennung in SV Blau-Weiß Grevesmühlen, 1998 Fußball-
abteilung als Grevesmühler FC eigenständig)
Blau-
Weiß
am Tannenberg 1952-1954
1955-1956
(BSG Empor Grevesmühlen)

1961-1971
1972-1975
1977-1991
(BSG Einheit Greves-mühlen)
Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West
(Greves-mühler FC)

7
BSG Empor Grevesmühlen*

(Rostock)
1951-1957
(vorher SG Grevesmühlen, 1957 Umbenennung in BSG Einheit Grevesmühlen, 1991 Umbenennung in SV Blau-Weiß Grevesmühlen, 1998 Fußball-
abteilung als Grevesmühler FC eigenständig)
Blau-
Weiß
am Tannenberg 1952-1954
1955-1956
(BSG Empor Grevesmühlen)

1961-1971
1972-1975
1977-1991
(BSG Einheit Greves-mühlen)
Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern West
(Greves-mühler FC)

7

BSG Bau Grimmen*

(Rostock)
 
1952-1992
(1992 Fusion mit BSG Erdöl/Erdgas Grimmen und BSG Einheit Grimmen zu Grimmener SV)
Rot-
Weiß
Grimmener
Sportforum
1979-1984 Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern
(Grimmener SV)

6


BSG Einheit Grimmen*

(Rostock)
 
1952-1992
(1992 Fusion mit BSG Erdöl/Erdgas Grimmen und BSG Bau Grimmen zu Grimmener SV)
Blau-
Weiß
Grimmener
Sportforum
1958-1959
1971-1973
1974-1979
1990/91
Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern
(Grimmener SV)

6

BSG Erdöl/
Erdgas Grimmen*

(Rostock)
 
1952-1992
(1992 Fusion mit BSG Bau Grimmen und BSG Einheit Grimmen zu Grimmener SV)
Schwarz-
Gelb
Grimmener
Sportforum
1988/89 Verbandsliga Mecklenburg-
Vorpommern
(Grimmener SV)

6

BSG Traktor Gröningen*

(Magdeburg)
1954-1990
(vorher BSG MAS Gröningen, 1990 Umbenennung in SV Eintracht 1919 Gröningen)
Blau-
Weiß
Magde-burger Straße 1954-1958
1976-1979
Kreisliga Börde
(SV Eintracht Gröningen)

10

BSG Traktor Groß Santersleben*

(Magdeburg)
?-1995
(1995 Fusion mit Hermsdorf zu SSV Groß Santersleben/
Hermsdorf)
Rot-
Blau
Haupt-
straße
1990/91 Kreisliga Börde
(SSV Groß Santersleben/
Hermsdorf)

10

BSG Traktor Groß Stieten*

(Rostock)

1951-1990
(1990 Umbenennung in SG Groß Stieten)
Rot-
Schwarz
An der Wirtschafts-
straße
1972/73 Landesliga Mecklenburg-
Vorpommern

(SG Groß Stieten)

7

Grünauer BC 1917*

(Berlin)
1991
(vorher BSG Luftfahrt Berlin)
Schwarz-
Weiß
Buntzel-
berg
1953-1958
(SG Grünau)

1963-1969
(BSG Luftfahrt Berlin)

1969/70
(BSG Interflug Berlin)

1970-1990
(BSG Luftfahrt Berlin)

1990/91
(Grünauer BC)
Landesliga Berlin

7

SG Grünau*

(Berlin)
1951-1953
(vorher SpVgg Grünau, 1961 Umbenennung in BSG DLH Berlin, 1963 in BSG Luftfahrt Berlin, 1991 in Grünauer BC 1917)
Schwarz-
Weiß
Buntzel-
berg
1953-1958
(SG Grünau)

1963-1969
(BSG Luftfahrt Berlin)

1969/70
(BSG Interflug Berlin)

1970-1990
(BSG Luftfahrt Berlin)

1990/91
(Grünauer BC)
Landesliga Berlin
(Grünauer BC 1917)

7

BSG Chemie Grünau-
Schmöckwitz*

(Berlin)
1955-1961
(Fusion von BSG Chemie Schmöckwitz und BSG Chemie Grünau, 1961 Aufspaltung in BSG Chemie Schmöckwitz und BSG Chemie Grünau, 1983 Umbenennung der BSG Chemie Schmöckwitz in BSG Pneumant Schmöckwitz, 1990 in SV Schmöckwitz-
Eichwalde)
Grün-
Weiß
Am Hirten-
fließ
1955-1957
(BSG Chemie Grünau-
Schmöck-
witz)

1962/63
1965-1972
1974-1981
(BSG Chemie Schmöck-
witz)

1985-1990
(BSG Pneumant Schmöck-
witz)

1990/91
(SV Schmöck-
witz-
Eichwalde)
Kreisliga A Berlin
(SV Schöckwitz-
Eichwalde)

9

BSG Lokomotive Güsten*

(Magdeburg)
?-1990
(1990 Umbenennung in ESV Lok Güsten)
Rot-
Schwarz
Rathmanns-
dorfer Straße
1959-1973 Kreisliga Salzland Nord
(ESV Lok Güsten)

10

BSG Einheit Güstrow*

(Schwerin, Rostock)
1950-1984
(vorher SG John Brinkmann Güstrow, 1984 Anschluß an BSG Lok Güstrow, 1990 Neugründung als VfL Grün-Gold Güstrow, 2009 Fusion mit PSV 90 Güstrow zu Güstrower SC 09)
Grün-
Gold
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Sportplatz
1952-1960
1961-1965
1966-1973
1974/75
1979-1984


Landesliga Mecklemburg-
Vorpommern Nord
(Güstrower SC 09)

7

BSG Lokomotive Güstrow*

(Schwerin)
?-1990
(1990 Neugründung als VfL Grün-Gold Güstrow, 2009 Fusion mit PSV 90 Güstrow zu Güstrower SC 09)
Grün-
Gold
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Sportplatz
1962-1964
1969-1972
1984-1990
Landesliga Mecklemburg-
Vorpommern Nord
(Güstrower SC 09)

7
 
VfL Grün-Gold Güstrow*

(Schwerin)
1990-2009
(vorher BSG Lok Güstrow, 2009 Fusion mit PSV 90 Güstrow zu Güstrower SC 09)
Grün-
Gold
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Sportplatz
1990/91 Landesliga Mecklemburg-
Vorpommern Nord
(Güstrower SC 09)

7

BSG Einheit Gützkow*

(Rostock)
1978-1990
(Fusion von BSG Motor und BSG Traktor Gützkow, 1990 Umbenennung in SV Gützkow 1895)
 
Weiß-
Rot
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Stadion
1977-1979
1981/82
Landesklasse Mecklenburg-
Vorpommern

(SV Gützkow 1895)

8

BSG Motor Gützkow*

(Rostock)
1953-1978
(Fusion von SG Gützkow und BSG LMB Gützkow, 1978 Fusion mit BSG Traktor Gützkow zu BSG Einheit Gützkow, 1990 Umbenennung in SV Gützkow 1895)
Weiß-
Rot
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Stadion
1971/72 Landesklasse Mecklenburg-
Vorpommern

(SV Gützkow 1895)

8

BSG Traktor Gützkow*

(Rostock)
?-1978
(1978 Fusion mit BSG Motor Gützkow zu BSG Einheit Gützkow, 1990 Umbenennung in SV Gützkow 1895)
Weiß-
Rot
Friedrich-Ludwig-
Jahn-
Stadion
1984/85 Landesklasse Mecklenburg-
Vorpommern

(SV Gützkow 1895)

8
 
  Heute waren schon 25 Besucher (91 Hits) hier!